Nachrichten und Neuigkeiten

Vergangene Jahre

Richer Parkfest der Freiwilligen Feuerwehr Richen

- veröffentlicht am 22.06.2022 -

 

Ja, die Richer könne des.

 

So war der allgemeine Tenor auf dem Parkfest der Freiwilligen Feuerwehr Richen am 18. und 19. Juni zu vernehmen.

 

Der Vorsitzende der Feuerwehr, Max Müller, hatte mit seinem jungen Team alles bestens vorbereitet und im Griff, sodass auch trotz der hohen Temperaturen es den Besuchern weder an Essen noch an gekühlten Getränken und Unterhaltung mangelte.

Alle waren gespannt, ob der neue Vorstand der Feuerwehr wieder ein Fest auf die Beine stellen würde, wie es bis 2019 der alten Mannschaft um Jens Hagedorn immer wieder gelungen war. Das neue Team musste in große Fußstapfen treten, bewältigte dies aber mit absoluter Bravour.

Bereits am Samstagabend strömten die Besucher in Scharen auf das Gelände am Richer Teich und genossen einen wundervollen Abend vor illuminierter Kulisse der Richer Aue.

 

Auch beim Essensangebot ließen es die Feuerwehrleute an nichts mangeln. Von Würstchen über Burger bis allerlei Beilagen war das Angebot sehr groß. Die Getränke waren bereits seit Tagen gut gekühlt, so dass das eine oder andere Bier gegen den heißen Abend getrunken wurde.

Besonders erfreulich war der Besuch einer Delegation der Freiwilligen Feuerwehr aus dem befreundeten Richen in Baden. Sieben Jungs hatten sich tatsächlich auf die Reise gemacht, feierten ausgelassen und fuhren spät in der Nacht wieder nach Hause. Die Verbundenheit zwischen den beiden Gemeinden zeigt sich immer stärker,  denn auch bei der Obstbrandwanderung im Mai waren viele Vertreter aus Richen (Baden) anwesend.

Auch der Groß-Umstädter Bürgermeister Réne Kirch ließ es sich nicht nehmen, bereits am Samstagabend vorbeizuschauen und das Gespräch mit den Richern zu suchen.

Der Sonntagmorgen begann mit einem Gottesdienst im Freien, der von vielen Besuchern gerne wahrgenommen wurde. Danach folgte der traditionelle Frühschoppen mit Spießbraten und weiteren Köstlichkeiten.

Trotz der Hitze war auch am Sonntagmittag das Fest bestens besucht.

Am frühen Nachmittag eröffnete das allseits bekannte Kuchenbuffet, bei dem viele nicht nur auf dem Fest die süßen, selbstgebackenen Leckereien genossen, sondern eine Menge auch für zu Hause mitgenommen wurde.

Während sich die einen bei Kaffee und Kuchen stärkten, kamen die Kinder und Jugendlichen ebenfalls auf ihre Kosten. Die Jugendfeuerwehr hatte einen anspruchsvollen Feuerwehrparcours aufgebaut, den jeder der anwesenden Kinder oder Jugendlichen durchlaufen konnte.

Von Kistenstapeln über Zielschießen mit dem Feuerwehrschlauch, dem Löschen eines kleinen Brandes oder dem gezielten Ausrollen eines Feuerwehrschlauches waren viele Stationen zu bewältigen. Wer alle Stationen abgestempelt hatte, konnte sich an einer Verlosung beteiligen.

Um 16 Uhr zog Bürgermeister Réne Kirch die drei glücklichen Gewinner (allesamt Mädchen),  die einen Gutschein für das Eiscafe Tivoli in Umstadt bekamen.

 

Gegen 18 Uhr fand das Parkfest 2022 sein Ende und, wie der 1. Vorsitzende der Freiwilligen Feuerwehr Richen, Max Müller, bestätigte:

 

„Es war ein voller Erfolg und wir werden diese Tradition auch mit dem neuen und jungen Team weiterführen.“

Eindrücke und Bilder vom Parkfest gibt es hier

-------------------------------------------------------------------------------------------------

Jahreshauptversammlung und Saisonabschluss beim TSV

- veröffentlicht am 15.06.2022 -

Am 10. Juni fand die Jahreshauptversammlung im 114. Jahr des TSV 08 Richen statt.

Vorsitzender Wolrad Claudy eröffnete die Versammlung mit einem Willkommen und der Feststellung der Beschlussfähigkeit, bevor der verstorbenen Vereinsmitglieder gedacht wurde. Mit Willi Weigel, Regina Conrad und Minni Duschek musste man sich von Langzeitmitgliedern mit insgesamt fast 200 Jahren Mitgliedschaft verabschieden. Leider wird das Konzept einer lebenslangen Verbundenheit zum Verein immer seltener.

Der TSV erwacht langsam aus dem Corona-Schlaf. Übungseinheiten und Wettbewerbe finden wieder, zwar noch mit angezogener Handbremse, statt. Keiner weiß, was uns der Herbst bringt, aber alle Planungen gehen im Moment vom Normalbetrieb aus, d.h. hoffentlich auch Winzerfest, Theater, Altweiberfasching wieder in gewohnter Form.

Den gesamten Bericht mit Bildern könnt ihr hier nachlesen:

Jahreshauptversammlung und Saisonabschluss beim TSV

-------------------------------------------------------------------------------------------------

28. Richer Parkfest der Freiwilligen Feuerwehr Richen

- veröffentlicht am 09.06.2022 -

Herzlich willkommen zum 28. Richer Parkfest der Freiwilligen Feuerwehr Richen am 18. und 19. Juni 2022

 

Nach langer Coronapause lädt die die Freiwillige Feuerwehr Richen in diesem Jahr endlich wieder zum beliebten Parkfest ein.

 

Von Samstag, 18. Juni, ab 18 Uhr bis Sonntag, 19. Juni, Open End, hat die Feuerwehr wieder ein tolles Programm auf die Beine gestellt und verwöhnt alle Besucher am Feuerwehrplatz am Richer Teich (Westring) mit kulinarischen Leckerbissen und gekühlten Getränken.

Am Samstag starten wir mit saftigen Steaks und liebevoll zubereiteten Smashed-Burgern. Abgerundet wird dies durch frisches Bier bei einem traumhaften Blick auf den Park. Ein Highlight sind wie jedes Jahr leckere Cocktails, die in der Abenddämmerung am See echtes Urlaubsgefühl aufkommen lassen.

 

Der Sonntag lässt keine Zeit für Langeweile. Er wird in gewohnter Weise mit dem Gottesdienst um 10 Uhr eröffnet, an den sich Floriansfrühschoppen anschließt.

 

Im Mittelpunkt des Tages steht aber die Jugendfeuerwehr, die ihr 50. Jubiläum feiert!

 

Hier warten viele Herausforderungen auf unsere jungen Besucher. Wie echte Feuerwehrleute könnt ihr euer Geschick unter Beweis stellen. Beim Kistenstapeln geht es hoch hinaus, und ihr könnt bis unter die Drehleiter klettern. An den Fallklappen lernt ihr den richten Umgang mit echten Hohlstrahlrohren der Feuerwehr und an unserem neuen Feuerlöschtrainer kann jeder ein echtes Feuer löschen. Bis zur Siegerehrung gibt es eine große Feuerwehrhüpfburg, in der ihr euch nochmal richtig auspowern könnt.

 

Um bei diesem Programm bei Kräften zu bleiben, servieren wir ab der Mittagszeit unseren traditionellen Spießbraten mit Bratkartoffeln, zu dem diverse erfrischende Kaltgetränken aus dem Bierpilz gut passen.

 

Selbstverständlich gibt es den ganzen Tag wieder eine reichhaltige Auswahl an Kaffee und Kuchen.

 

Der Dämmerschoppen ab 17 Uhr lässt das Fest dann langsam ausklingen.

Auf Euren Besuch freut sich die Freiwillige Feuerwehr Richen!

-------------------------------------------------------------------------------------------------

Spendenwettbewerb für die Richer Jugendfeuerwehr

- veröffentlicht am 07.06.2022 -

Liebe Richer,

die Richer Jugendfeuerwehr nimmt an dem Spendenwettbewerb von Aldi "Gut für hier. Gut fürs Wir." teil.
Sie freuen sich über jede Stimme, die sie erhalten!


Also sammelt Codes, stimmt für die Jugendfeuerwehr ab und teilt den Flyer und den Link fleißig!
Vielleicht schaffen sie es ja so unter die ersten Drei zu kommen und eine Spende zu erhalten.

 

Unter folgendem Link könnt ihr eure Codes einlösen und für sie abstimmen:
Jugendfeuerwehr Richen Aldi Spendenwettbewerb

 

Vielen Dank für Eure Unterstützung!


Liebe Grüße
Eure Jugendfeuerwehr Richen

-------------------------------------------------------------------------------------------------

P.S.: Wer seine Codes nicht selber einlösen kann oder will, kann diese gerne auch dienstags zwischen 17:30 - 19:30 Uhr bei der Jugendfeuerwehr abgeben oder in den Briefkasten am Feuerwehrhaus einwerfen. Alternativ könnt ihr die Codes auch an folgende Nummer (017623568503) oder E-Mail-Adresse (jugendfeuerwehr@richen.de) schicken.

8. Richer Obstbrandwanderung

- veröffentlicht am 29.05.2022 -

Endlich, nach fast 3 Jahren Abstinenz, war es wieder soweit:

Die 8. Richer Obstbrandwanderung unter der Schirmherrschaft des Heimatvereins Richen fand statt.

 

Das Team um Peter Abt begrüßte am Samstag, 28.Mai 2022, bei herrlichem Wetter fast 100 Gäste aus nah und fern.

In diesem Jahr waren Besucher u.a. aus Wien, Wolfsburg, Richen (Baden) und vielen weiteren Orten angereist.

Traditionell gab es wieder eine anspruchsvolle Wanderstrecke (800 Meter), die am Alten Rathaus begann und über weitere 5 Stationen im Richer Schützenhaus endete.

Insgesamt stellten 10 Brenner (bzw. Stoffbesitzer) fast 20 selbstgebrannte Obstschnäpse und Liköre vor.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Erstmals gab es statt Plastikbechern eigens gestaltete Gläser, die auch bei den noch kommenden Wanderungen wiederverwendet werden.

Moderiert mit Fakten zu Richen und lehrreichen Infos zu Obstbrand wurde dieser Event von Jürgen Schrod.

Detlef Lieb unterstrich mit seinem Akkordeon die gesellige Stimmung und begleitete die ganze Wanderung mit seiner Musik.

Lutz Kettner (www.lutz-kettner-fotografie.de) aus Groß-Umstadt hielt alles fotografisch fest und von ihm stammen auch fast alle Bilder, die hier zu finden sind:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Abschluss im Richer Schützenhaus bei Wurst- und Käseplatten dauerte dann für viele der Mitwanderer bis spät in die Nacht

Vielen Dank an alle Gäste, Helfer, Musiker, Fotografen und natürlich die Brenner und deren Frauen, die die Verpflegung während der Wanderung sicherstellten.

Die Richer Obstbrenner freuen sich jetzt bereits auf die nächste Wanderung!

-------------------------------------------------------------------------------------------------

Maibaum in Richen 2022

- veröffentlicht am 01.05.2022 -

Am 28.04.2022 war es wieder soweit: Der RICHER Maibaum wird gestellt.

Nach zwei Jahren coronabedingter "Enthaltsamkeit" konnte in diesem Jahr der Maibaum am Richer Schützenhaus erstmals wieder im Rahmen eines kleinen Festes gemeinsam mit den Richer Mitbürgern gestellt werden.

Wie schon vor Corona hatte der Schützenverein Richen alles bestens organisiert und unter der Leitung von Siggi Ulitzka alles vorbereitet.

So wurde am 28.04.22 bei herrlichem Wetter pünktlich um 18:30 Uhr das Startkommando durch den Vorsitzenden des Schützenvereins, Michael Mohrhard, erteilt.

Er freute sich ganz besonders über die vielen Besucher und Gäste, die mit lauten Zurufen die Männer an den Seilen unterstützen.

 

Nicht nur die verschiedenen politischen Vertreter des Ortsbeirates (Andrea Heider von der BVG, Clemens Rüttler von den Grünen sowie der stellvertretende Ortsvorsteher Jürgen Schrod von der SPD) sondern auch der neue Bürgermeister von Groß-Umstadt, René Kirch, waren voller Tatendrang mitten dabei.

Nach getaner Arbeit musste erst mal ein selbstgebrannter Schnaps die Kräfte wieder herstellen.

Bis spät in den Abend wurde sowohl vor als auch im Schützenhaus weitergefeiert.

Ein toller Auftakt für hoffentlich noch viele schöne Feste in diesem Jahr in Richen!

Die Bilder findet ihr hier (link)

-------------------------------------------------------------------------------------------------

Bevor's vergesse werd...

- veröffentlicht am 14.04.2022 -

Eine tolle Aktion verschiedener engagierter Gro-Umstädter in Zusammenarbeit mit dem Umstädter Museums- und Geschichtsverein e.V. hat ein Buch mit 20 Groß-Umstädter Lebensgeschichten hervor- und herausgebracht.

 

Auch zwei interessante Persönlichkeiten aus Richen sind vertreten:

  • Margarete Metzler und

  • Georg Hirschel (Hoppe Schorsch)

 

Auf über 80 Seiten sind die Lebenswege der ausgesuchten Personen interessant und kurzweilig dargestellt.

 

Wer ein Buch für eine Schutzgebühr von 2 € (gerne mehr als Spende) erwerben möchte, kann eines oder mehrere bei Jürgen Schrod, Hauptstr. 26, abholen. Am besten vorher kurz anrufen (0151-44011963).

 

Ich kann es nur empfehlen!

-------------------------------------------------------------------------------------------------

Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Richen

- veröffentlicht am 17.03.2022 -

Am Samstag, den 12.03.2022, fanden die Jahreshauptversammlungen der Jugendfeuerwehr und der Einsatzabteilung mit der Mitgliederversammlung des Feuerwehrvereins unter der Beachtung der geltenden COVID19-Regeln statt.

 

Pünktlich um 18.00 Uhr begann die Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr. Als besondere Tagesordnungspunkte standen die Neuwahl des Jugendfeuerwartes sowie die turnusgemäßen Wahlen des Jugendausschusses an. So wurde der langjährige Jugendfeuerwehrwart Nils Ehlers von Robin Zink abgelöst.

 

Im Anschluss an die Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr fand um 20.00 Uhr die Jahreshauptversammlung der Einsatzabteilung und die Mitgliederversammlung des Feuerwehrvereins statt.

 

Auf der Agenda standen die Berichte des Vereinsvorsitzenden, des Wehrführers, des Jugendfeuerwehrwarts sowie der Bericht der Kinderfeuerwehr „Richer Löschzwerge“ und des Kassenwarts.

 

Durch den anwesenden Stadtbrandinspektor konnten Katharina Bauer als Oberfeuerwehrfrau und Paul Appelbaum als Feuerwehrmann befördert werden.

 

Neben den alljährlichen Berichten standen die turnusgemäßen Wahlen der Wehr- und Vereinsführung an.

 

Neu gewählt in den Vereinsvorstand des Feuerwehrvereins wurden:

 

 

·         Vorsitzender: Maximilian Müller

·         Vorsitzender: Tom Hagedorn

·         Kassenwart: Sven Sturmfels

·         Schriftführer: Nils Ehlers

·         Beisitzer: Christopher Klein, Max Trautmann und Sven Neufingerl

 

Neu gewählt in den Feuerwehrausschuss wurden:

 

·         Wehrführer: Lars Sturmfels

·         Stellv. Wehrführer: Jonas Metz

·         Beisitzer: Christopher Klein, Nils Ehlers und Max Trautmann

·         Jugendfeuerwehrwart: Robin Zink

 

Ebenfalls wurden der langjährige Kassenwart Kurt Sturmfels sowie der bisherige Vorsitzende Jens Hagedorn und der bisherige Wehrführer Axel Litze mit einem Präsent verabschiedet

-------------------------------------------------------------------------------------------------

Der Maibaum wird gestellt

- veröffentlicht am 15.03.2022 -

Dank des Schützenvereins Germania Richen wird es auch 2022 wieder einen Maibaum in Richen geben.

Am 28.4.2022 lädt der Schützenverein ab 18 Uhr zum gemeinsamen Aufstellen des Maibaumes ein. Kräftige Männer und anfeuernde Frauen sind herzlich willkommen.

Wie immer wird es an gekühlten Getränken und stärkenden Speisen nicht mangeln!

Der Schützenverein freut sich auf Euren Besuch!

-------------------------------------------------------------------------------------------------

Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr

- veröffentlicht am 20.02.2022, -

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Jugendfeuerwehr bedankt sich beim Schützenverein

- veröffentlicht am 07.01.2022, Update am 13.01.2022 -

Am Donnerstag Abend, 06.01.2022, bedankte sich eine Delegation der Jugendfeuerwehr Richen beim Schützenverein Germania Richen für die kurzfristige Ausrichtung des Grenzganges am 27.12.2021 (siehe Bericht).

 

Hierbei hatte der Schützenverein die gesamte Veranstaltung übernommen und den Erlös der Jugendfeuerwehr gespendet, die dringend auf die Gelder u.a. dieses Events angewiesen sind.

Freudestrahlend nahm der 2. Vorsitzende des Schützenvereins Jürgen Müller ein Wandposter vom Jugendfeuerwehrwart Nils Ehlers entgegen.

Das Poster zeigt Gesichter der Teilnehmer des Grenzgangs und wurde vom stellv. Ortsvorsteher und Betreiber der Richer Webseite Jürgen Schrod fotografiert und erstellt.

 

Die Brauerei Faust aus Miltenberg erfuhr von der tollen Aktion und spendete 30 l Bier, die im Frühjahr bei einem gemeinsamen Helferfest sicherlich gerne getrunken werden.

 

Es ist schön zu sehen, wie sich die Richer Vereine in dieser schwierigen Zeit gegenseitig unterstützen.

Lasst uns als Dorfgemeinschaft zusammenstehen und uns auf eine unbeschwerte Zeit nach Corona freuen!

Auch der Odenwälder Bote (Dorothea Dorschel) hat mit einem sehr schönen Artikel über diese Aktion berichtet:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier das Poster, welches sicher einen Ehrenplatz im Schützenhaus findet. Wer es sich gerne einmal "live" ansehen möchte, ist herzlich eingeladen, Donnerstags ab 20 Uhr im Schützenhaus vorbeizukommen und sich dabei auch bei einem kühlen Getränk in netter Runde mit vielen anderen Richern zu unterhalten,

Wer erkennt alle Gesichter?

-------------------------------------------------------------------------------------------------

2022-01-12 Grenzgang Odenwälder Bote_edi