Theater in Richen 

In Richen hat sich eine Laien-Theatergruppe etabliert, die jedes Jahr im Spätherbst mit einem neuen Stück die Bewohner und viele Gäste begeistert.

Etwa Mitte November werden im Saalbau fünf Vorstellungen gegeben, die Zuschauer auch weit über Richens Grenzen hinaus anlocken. Viele Gäste bereuen ihren Besuch auch Tage danach noch bitterlich: Muskelkater in den Lachmuskeln am Bauch zeugen von Heiterkeit und Ausgelassenheit im Saal.

Doch trotz aller Fröhlichkeit kommt die Professionalität der Gruppe nicht zu kurz. Schon Monate vor der ersten Vorstellung beginnen die Vorarbeiten, die sich bis hin zu täglichen Proben in der Woche vor dem ersten Vorhang ziehen. Jeder der Akteure opfert viel Freizeit und Energie, um die Besucher für ein paar Stunden den Alltag vergessen zu lassen.

Die Richer Theatergruppe hat eine sehr lange Tradition, die zu Beginn des vorigen Jahrhunderts ihren Anfang nahm. Jedes Jahr freuen sich die Richer Bürger auf das neue Stück und dies bleibt hoffentlich noch sehr lange so.

Hier geht es zu den Bildern "Die goldene Fleischworscht am Bande" 2018

Theater Richen alt
Theater Richen 2016
2019-05-14_Logo_Kirchhöfer.PNG
  • Facebook
  • Twitter

©2019 by Juergen Schrod