TSV Richen

www.tsvrichen.de

Mit etwa 650 Mitgliedern ist der TSV heute der größte Verein im Dorf und mit seinen

vielschichtigen gesellschaftlichen und sportlichen Aktivitäten sowie gelebten Traditionen seit mehr als 100  Jahren lebendiger denn je.

 

Im September 1908 gründete eine erste junge Turnerriege gegen den Widerstand einiger Dorfinstitutionen im Gasthaus ‚Zur Sonne‘ (heute Haus Matthäus) den Turn- und Sportverein. Trotz vieler Rückschläge, den Verlusten aus zwei Weltkriegen, Zwistigkeiten und Abspaltungen und einer Gebietsreform konnte man sich immer wieder in verschiedenen Sportarten überregional einen Namen machen. Den ersten Erfolgen vor dem ersten Weltkrieg im Turnen, folgten in den zwanziger Jahren die Gründung einer Wandergruppe mit eigener Kapelle, einer Schwimmabteilung mit eigenem Schwimmbad im Eisweiher an der ‚Pferdsbach‘ sowie einer Handballabteilung mit einem ersten Sportgelände ‚Hinnerm Rinnerstall‘.

 

Beim jährlichen Turnfest wurde der ‚Lauf rund um Richen‘ zur Institution, wobei der Ort in rund 5 Minuten umrundet wurde. Bereits im Jahre 1919 wurde eine Laienspielgruppe aufgebaut, die mit Unterbrechungen bis heute durch ihre Theateraufführungen für kulturelle Höhepunkte im Ort sorgt.

 

Vor 60 Jahren kamen mit einer Tischtennisabteilung und vor 55 Jahren mit der Fußballabteilung die heute dominanten Ballsportarten hinzu.

 

1962/63 wurde das heutige Sportgelände erschlossen, wo heute 15 Fußballmannschaften von den Bambinis bis zu den ‚Alten Herren‘ mit über 200 Aktiven dem Trainings- und Spielbetrieb nachgehen. Engagiert hat man sich von der C-Klasse bis stellenweise in die Bezirksklasse (heute Kreisoberliga) gekämpft und den Ruf der ‚Richer Buben‘ verbreitet.

 

Inzwischen wurde das sportliche Angebot mit Walking, Zumba, einer Gymnastik- und verschiedenen Tanzgruppen dem heutigen Bedarf angepasst.  

 

Neben Kerb, Fasching, Winzerfest kam es zu vielen anderen festlichen Aktivitäten bis hin zum bisherigen Höhepunkt, der 100-Jahrfeier in 2008, als 3 Tage lang auf dem „Dalles“ ein rauschendes Fest gefeiert wurde.

 

Bei allen sportlichen Erfolgen und Rückschlägen stehen auch in den nächsten 100 Jahren beim TSV die Kameradschaft und die dörfliche Gemeinschaft immer im Vordergrund.

Der aktuelle Spielplan:

 

KONTAKT & VORSTAND

1. Vorsitzender

Wolrad Claudy

Tel. 06078 / 72875

tsvrichen@gmx.de

2. Vorsitzende

Katja Köbler

Finanzen

Kevin Lang

2019-05-14_Logo_Kirchhöfer.PNG
  • Facebook
  • Twitter

©2019 by Juergen Schrod