Richen liegt mit 1.761 Einwohnern (Jan. 19) in der Ebene vor den nördlichen Ausläufern des Odenwaldes.

Der Weinbau in dem Ort wird schon 1457 beurkundet. Typisch für den Stadtteil sind die vielen Bauernhöfe, zum Teil mit schönem Fachwerk, die meistens eine aus dem 18. Jahrhundert stammende rundbogige Einfahrt haben.

 

Die Kirche ist ein Bauwerk aus dem Jahre 1758 und steht an der Stelle eines früheren Gotteshauses.

Details zu Richen

Wir freuen uns über Ihre Nachricht an

homepage-richen@online.de!

Wir werden unterstützt von:

2019-05-14_Logo_Kirchhöfer.PNG
  • Facebook
  • Twitter

©2019 by Juergen Schrod