top of page

Nachrichten und Neuigkeiten aus 2021

Richer Grenzgang

- veröffentlicht am 28.12.2021 -

In Richen lebt die DORFGEMEINSCHFT!

Nachdem die Jugendfeuerwehr aufgrund eines sehr kurzfristigen Erlasses des Hessischen Innenministeriums (am 23.12.) den bereits geplanten Grenzgang am 27.12. nicht durchführen durfte, stellte sich das Problem der bereits eingekauften Grillwürste und der Getränke. Wohin damit?

Am gleichen Abend kam diese Nachricht bei dem Schützenverein an und bereits 12 Stunden später (am Mittag des 24.12.) war klar: Die Schützen springen ein, veranstalten den Grenzgang und spenden den gesamten Erlös der Jugendfeuerwehr!

Über die Weihnachtsfeiertage wurde ein Hygienekonzept entwickelt und am Montag, 27.12. um 10 Uhr starteten etwa 70 interessierte Bürgerinnen und Bürger unter Einhaltung strikter 3G-Regeln zu einem etwa 6 km langen Rundgang.

Da es zu Beginn regnete, entschied man sich für einen etwas kürzeren Weg, der am Sportplatz vorbei Richtung Lützelforstmühle, über die L3095 zum Bahnhof nach Klein-Umstadt führte. Dort wartete bereits ein Verpflegungsfahrzeug, um die Wanderer mit Glühwein und anderen Getränken zu versorgen.

Nach einer kurzen Rast ging es zurück nach Richen zum Schützenhaus, wo ab 12 Uhr im Freien Würstchen gegrillt und verschiedene Getränke ausgeschenkt wurden.

 

Sogar der 1. Magistrat der Stadt Groß-Umstadt und derzeitige Leiter der Stadtverwaltung Matthias Kreh ließ es sich nicht nehmen, vorbeizuschauen und den Organisatoren sein Lob auszusprechen.

Es war beeindruckend, wie schnell die Truppe des Schützenvereins eine solch schöne Veranstaltung trotz aller Einschränkungen und unter Einhaltung der gegebenen Regeln auf die Beine gestellt hat.

Vielen Dank an all die Helferinnen und Helfer sowie an alle Mitwanderer und Besucherinnen und Besucher.

P.S.: Die "Bierkastenbilder" folgen noch ;-)

-------------------------------------------------------------------------------------------------

Abschied von Joachim Ruppert

- veröffentlicht am 04.12.2021 -

Am Freitag, dem 03.12.202, nahm auch Richen unter großer Beteiligung der Bevölkerung Abschied von unserem langjährigen Bürgermeister, Parteigenossen und Freund Joachim Ruppert.

Jeder kannte Joachim, jeder mochte Joachim und jeder wird noch lange an Joachim denken.

Er war einer von uns! Unvergessen sind seine Besuche und Reden auf verschiedensten Richer Veranstaltungen. Sein Einfühlungsvermögen und gleichzeitig seine Durchsetzungskraft auch für die "kleinen" Anliegen der Richer Bürger sind beispielslos.

Er ist viel zu früh gegangen und hätte noch viele Jahre im Kreise seiner Familie verdient!

Unser Beileid geht an seine Frau Jutta, seine Kinder, Enkelkinder und die ganze Familie.

 

Mach's gut, Joachim! 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------

Wiedereröffnung der Bäckerei "Heberer"

- veröffentlicht am 01.11.2021, aktualisiert am 02.11.2021 -

Seit dem 02. November 2021 hat Richen wieder ein "Dorflädchen"!

 

Unter der Führung von Marika Kiefer hat die "Bäckerei Heberer" die Türen wieder geöffnet. Von Montag bis Mittwoch sowie Freitags und Samstags werden frische Backwaren der Bäckerei Schachner aus Mosbach, Wurstwaren, Käse, Milchprodukte der Molkerei Hüttenthal sowie weitere Produkte des täglichen Bedarfs angeboten.

Unser Dorflädchen ist telefonisch unter 06078 - 9679 096 erreichbar und Marika Kiefer nimmt gerne Bestellungen entgegen oder beantwortet Fragen.

 

Zur Eröffnung waren Andrea Heider und Jürgen Schrod vom Ortsbeirat gekommen und haben der neuen Inhaberin viel Erfolg und immer zufriedene Kunden gewünscht. Über den überreichten Blumenstrauß sowie eine Flasche Sekt hat sich Frau Kiefer sehr gefreut.

Eine wichtige Bitte: Marika sucht noch dringend nach einer Hilfe auf 450 € Basis! Wer Interesse hat, meldet sich bitte bei ihr persönlich im Laden oder unter der o.a. Telefonnummer!

Wir wünschen Ihr und dem Dorflädchen ganz viel Freude und Erfolg!

-------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Richer Kerb 2021

- veröffentlicht am 25.10.2021-

Allen Widrigkeiten zum Trotz feierten die Richer auch 2021 ihre Kerb.

Zwar fand sie in diesem Jahr nicht in gewohnter Weise statt, dennoch haben sich der Schützenverein und die Feuerwehr abgesprochen und zwei Veranstaltungen angeboten.

Am Samstag, 23.10.2021, lud die Freiwillige Feuerwehr zum Kerbfeuer am Feuerwehrhaus ein. Die Jungs und Mädels der Feuerwehr hatten sich viel Mühe gegeben und eine schöne Atmosphäre rund um das Feuerwehrhaus geschaffen.

Verschiedene kleine und große Feuerstellen, sowohl Sitz- auch als Stehgelegenheiten und natürlich gutes Essen und Getränke luden zum Verweilen ein. So feierten viele Richer bis spät in den Abend.

Am Montag, 25.10. 2021, freuten sich die Schützen über regen Besuch. Das Schützenhaus hatte den ganzen Tag geöffnet und viele stärkten sich bei den angebotenen Speisen und Getränken. Bis zum späten Abend war auch das Schützenhaus bestens besucht.

Eine ganz besondere Sache lies sich Andrea Heider einfallen. Obwohl es offiziell keinen Kerbspruch gab, legte sie sich wieder ins Zeug und verfasste den "Kerbspruch 2021". Sie hat die Richer gut im Blick und kann immer mit einem Augenzwinkern über die kleinen und großen Begebenheiten des letzten Jahres berichten.

Schön, dass die Traditionen auch in dem "Coronajahr 2021" nicht vergessen und weitergepflegt werden.

Hier findet Ihr den KERBSPRUCH 2021.

 

------------------------------------------------------------------------------------------------

Informationen zur Richer Kerb - UPDATE

- veröffentlicht am 25.09.2021, Update am 10.10.2021-

Erste Informationen aus üblicherweise gut unterrichteten Kreisen weisen darauf hin, dass am Kerbsamstag (23.10.21) eventuell das ausgefallene Osterfeuer von 2020 als Kerbfeuer stattfinden könnte. Dies wird wahrscheinlich ab 18 Uhr am Feuerwehrhaus beginnen.

 

Weiterhin findet sicher am Kerbmontag (25.20.21) ab 10 Uhr ein Frühschoppen im Schützenhaus statt. Dabei bewirten die Schützen ihre Gäste mit Getränken und Speisen. Bisher ist durchgedrungen, dass es u.a. Grindköpp geben wird. 

Schaut immer mal wieder hier auf die Seite! Alle Neuigkeiten werden umgehend veröffentlicht.

-------------------------------------------------------------------------------------------------